Sie suchen einen Chor?

Lernen Sie uns kennen. Wir laden Sie herzlich zu einer Schnupperprobe ein. Der Hamburger Oratorienchor nimmt gerne ...

... neue Mitglieder in allen Stimmlagen ...

... in seinen Chorvereinen in Altona und Barmbek auf.
Im Chorverein Bergedorf werden im Moment bevorzugt Alt- und Männerstimmen aufgenommen.
Sie verfügen über Notenkenntnisse und Chorerfahrung? Dann sind Sie bei uns richtig. Schreiben Sie uns, wenn Sie mehr wissen möchten: Image



Der Hamburger Oratorienchor besteht aus drei Chören mit insgesamt rund 160 aktiven Sängerinnen und Sängern, die organisatorisch eigenständige Einheiten bilden, getrennt proben, aber gemeinsam auftreten:


Brahms-Chor Bergedorf e.V.
Hamburger Oratorienchor Altona e.V.
Hamburger Oratorienchor Barmbek
Leitung: Thekla Jonathal

Traditionell geben unsere drei Chorteile jedes Frühjahr ein gemeinsames Hauptkonzert in der Laeiszhalle Hamburg mit Werken der klassischen Chorliteratur, bei denen wir regelmäßig von den Hamburger Symphonikern begleitet werden. Erweitert wird das Repertoire der Chöre durch unser jährliches Sommerprogramm. Dies setzt sich zusammen aus A-cappella-Stücken, oft ergänzt um Chorsätze mit Klavier- bzw. Orgelbegleitung.


Die Geschichte der drei Chöre ist unterschiedlich und wechselvoll – gemeinsam ist ihnen, dass sie über viele Jahre hinweg erfolgreich von Hellmut Wormsbächer geleitet wurden. 1968 fanden die Chöre unter seiner Leitung zur Konzertgemeinschaft "Hamburger Oratorienchor" zusammen. Seit 1998 hat Thekla Jonathal die Leitung.


Im Laufe der Zeit sind die drei Chorvereine trotz ihrer nach wie vor bestehenden Eigenständigkeit musikalisch und persönlich immer enger zusammengewachsen. Die entspannte und humorvolle Atmosphäre während der wöchentlichen Proben ist ganz wesentlich der Persönlichkeit und dem großen Engagement unserer Chorleiterin zu verdanken. Thekla Jonathal versteht es, mit leichter Hand intensive Stimmbildung und effektives Einstudieren der Chorpartituren zu verbinden. Erklärungen zu den jeweiligen Stücken, ihren Schöpfern sowie zu kompositorischen Besonderheiten vermitteln den Sängern einen direkten Zugang zu den jeweiligen Werken.


Wer eine schöne Stimme hat, musikalisch ist, Noten lesen kann und wer Spaß daran hat, in seiner Freizeit regelmäßig an Chorproben teilzunehmen, ist bei uns richtig. Kommen Sie einfach zu einer "Schnupper-Probe". Die Termine und Orte unserer Proben finden Sie auf diesen Webseiten. Wir freuen uns auf Sie!